Bäume
Bäume sind mit Krone und Wurzelwerk das Urbild der Verbindung zwischen Himmel und Erde. Wälder sind der Pelz des Planeten Erde. In allen Teilen dienen sie Mensch und Tier als Nahrung, Heilmittel, Baumaterial und als Grundlage der Kultur. Wir können Bäume besser wertschätzen, wenn wir ihre Vielfalt, Schönheit und Heilkraft kennen.
Berichte und Texte zum Thema Bäume
Termine zum Thema Bäume finden Sie auch unter:  http://www.darmbakterien-buch.de/veranstaltungen-seminare/
Sonntag, 2. Juni 2019, 14 bis ca. 16 Uhr, 03046 Cottbus Naturkundliche Themenwanderung „Bäume und Märchen“ Bäume finden sich in zahlreichen Märchen als göttlicher Ursprung und rettende Zuflucht, als Boten und Helfer für die Menschen. In ihnen verbinden sich Himmel und Erde, Vergangenheit und Zukunft und sie reden mit denen, die sich ihnen liebevoll nähern. Auf einer naturkundliche Wanderung durch den märchenhaften Branitzer Park des Fürsten Hermann von Pückler-Muskau betrachten die Teilnehmenden gemeinsam mit der Baumexpertin Dr. Anne Katharina Zschocke Bäume und ihre Besonderheiten und hören, was sie in alten Märchen erzählen. Beitrag: 6 € Ort: im Branitzer Schloßpark, Treffpunkt Schloßkasse Anmeldung unter: 0355-7515-0 oder service@pueckler-museum.de Info: Buecherfruehling-Cottbus.pdf