Mikro- organismen
Samstag, 16. April 2011 Seminar: Der gesunde Garten dank Effektiver Mikroorganismen 14 -18 Uhr  53947 Nettersheim, Naturzentrum Eifel,  Urftstr. 2 Fäulnisprozesse im Garten sind meist unsichtbar, ziehen jedoch Krankheiten sowie Schnecken und andere „Schädlinge“ nach sich. Durch den gestiegenen CO2-Gehalt der Luft ist das inzwischen fast überall der Fall. Nur in einem gesunden Boden können aber gesunde Pflanzen wachsen. Effektive Mikroorganismen (EM) können die Bodenlebewesen so in ein Gleichgewicht bringen, dass sich der Boden harmonisiert und kräftige Pflanzen mit größerer Ernte aufwachsen. Dabei helfen schonende Bodenbearbeitung und Stapelkompost. Gemüse und Obst schmecken dank EM besser und lassen sich länger lagern, Zierpflanzen blühen üppig, Probleme verschwinden. Mit Hilfe von EM lassen sich alle organischen Reste im Garten in fruchtbaren Dünger umwandeln, so auch Rasenschnitt. Statt lästigem Gartenabfall entsteht frische Nährsubstanz, die vielfältig zur Bodenbelebung eingesetzt werden kann. Im Seminar werden die Grundlagen und praktische Anwendung von Effektiven Mikroorganismen im Garten besprochen. Gemeinsam wird exemplarisch aus Rasenschnitt Dünger (japanisch: „Bokashi“) hergestellt. Die Teilnehmer erhalten darüber hinaus viele nützliche Tipps für den Gartenalltag. Mitzubringen: ein kleines leeres Marmeladenglas Beitrag 25 €, Anmeldung im Naturzentrum unter 02486-1246 Freitag, 27. Mai 2011 um 19.30 Uhr in 53332 Bornheim-Hemmerich,  Evangelische Markuskirche, Rösberger Str. 33 Vortrag: Bakterienflora und Immunsystem Bakterien hält man historisch für Krankheitserreger und einen Teil der Energie, die wir für unsere Gesundheit einsetzen, verwenden wir auf ihr Bekämpfen.  Die Natur lebt aber vorzugsweise im ausgewogenes Miteinander aller Lebewesen im Gleichgewicht und sieht solche Vernichtung nicht vor. Die Gesundheit wird wesentlich bestimmt von der Aktivität des Immunsystems, das Fremd und Eigen unterscheidet und uns in der uns umgebenden Welt zum Individuum gestaltet. Ein Großteil dieses Immunorgans liegt im Bereich des Darmes. Dort sind es die Bakterien, die durch Kontakt mit Körperzellen für ein Gleichgewicht sorgen. Darüberhinaus ernähren sie die Darmzellen und synthetisieren Vitamine und Enzyme. Sie schützen durch eine Verknüpfung mit allen anderen Schleimhäute des Körpers diesen vor Erkrankungen und sorgen für allgemeinen Schutz. Wie können wir die Bakterienflora unseres Körpers so pflegen, dass wir gesund bleiben? Wie können wir Bakterien gezielt zur Heilung einsetzen? Die Zusammenhänge zwischen Bakterienbesiedelung und Immunsystem helfen uns, unser Verhältnis zu den Bakterien zu überdenken. Info: Veranstalter:  Evangelische Markusgemeinde, Ansprechpartnerin: Kriemhilde Elfgen  Tel. 02227/1732 Spende wird erbeten, Richtwert: 10.00 €
Dienstag, 4. Oktober 2011 Erstverkaufstag des Buches "Die erstaunlichen Kräfte der Effektiven Mikroorganismen"
Die erstaunlichen Kräfte der Effektiven Mikroorganismen EM Die erstaunlichen Kräfte der Effektiven Mikroorganismen EM
Einladung zur Buchpremiere
Liebe Freundinnen und Freunde meiner Arbeit, Worauf viele von Ihnen schon seit Langem gewartet haben, wird Realität: Mein erstes Buch über Effektive Mikroorganismen erscheint am Dienstag, den 4. Oktober. Das Literaturhaus der Gemeinde Nettersheim lädt Sie an diesem Tag zu einer Lesung ein und ich freue mich darauf, dieses Ereignis mit Ihnen groß zu feiern. Die Feier beginnt mit einem Sektempfang ab 18.30 im Naturzentrum, die Gestaltung des Abends finden Sie in der Einladung im Anhang. Wenn Sie können, melden Sie sich bitte unter literaturhaus@nettersheim.de an, herzlichen Dank! Im Anschluss an die Lesung wollen wir den Abend bei einem Glas Wein ausklingen lassen. Dazu möchten wir gerne ein Buffet zusammenstellen, zu dem Viele beitragen. Wer möchte, ist eingeladen, etwas zu essen dafür mitzubringen. Das Buch wird druckfrisch erhältlich sein und Vormerkungen sind unter AK@Dr-Zschocke.de  möglich. Ich freue mich sehr auf Ihr Kommen und auf eine fröhliche Feier, mit herzlichen Grüßen Ihre Anne Katharina Zschocke
Einladung zur Buchpremiere Einladung zur Buchpremiere
Samstag, 19. März 2011  Seminar: Effektive Mikroorganismen – Hintergründe und praktische Anwendung 14 -18 Uhr  53947 Nettersheim, Naturzentrum Eifel,  Urftstr. 2 Schnecken im Garten? Schimmel in der Wand? Gartenteich voll Algen? Biotonne stinkt? Viele Schwierigkeiten in Haus und Garten entstehen durch Fäulnis und ein Ungleichgewicht von Bakterien. Diese chemisch zu bekämpfen ist teuer und meist wirkungslos. Bakterien sind die ältesten Lebewesen auf der Erde. Sie sind die Grundlage unseres Lebens und können Probleme untereinander viel besser selber lösen, wenn man sie lässt. Effektive Mikroorganismen sind eine Bakterienmischung, die dafür die beste Hilfe bietet. Sie werden seit Jahrzehnten international erfolgreich eingesetzt, um gestörte Lebensprozesse wieder in ihr Gleichgewicht zurückzuführen. Schimmel und Gestank verschwinden, der Garten bringt gesunde und größere Ernte, Abfall wird zu wertvollem Rohstoff, und Wasser wird gereinigt. Wie die praktische Anwendung der Effektiven Mikroorganismen in Haus, Hof, Landwirtschaft und Garten funktioniert, und was das für unsere Lebensqualität und Gesundheit bedeutet, erfahren Sie in diesem Seminar. Beitrag: 25 €, Anmeldung im Naturzentrum unter 02486-1246.
Archiv
2011
Die Termine des Jahres 2011 mit dem Thema Effektive Mikroorgranismen
Termine / Archiv Termine / Archiv