Mikro- organismen
Samstag, 7.Februar 2015  14-18 Uhr 47624 Kevelaer Seminar: „Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit” Die Bedeutung der Darmbakterien für die Gesundheit des Menschen rückt immer stärker ins Zentrum des allgemeinen Interesses. Neue Forschung zeigt, daß nicht nur unsere Fähigkeit, Nahrung zu verwerten, die Funktion des Immunsystems, Vitaminproduktion und Stoffwechsel von dem Miteinander von Mikroorganismen und Körperzellen abhängen, sondern auch unsere gesamte persönliche Entwicklung, Befinden, Gefühle und Verhalten. Gesundheit und Krankheit werden von der Zusammensetzung aller Darmbakterien bestimmt. Sie haben Einfluss auf das Körpergewicht, auf die Gehirnfunktionen, Nervenleitung und Schmerzempfindung, und regulieren beispielsweise auch den Blutdruck. In Kommunikation mit den körpereigenen Zellen, zum Beispiel durch Botenstoffe, können Bakterien letztendlich alle wesentlichen Körperfunktionen steuern. Inzwischen spricht man von der Gemeinschaft der Mikroben als einem neuem Organ, dem Mikrobiom. Es zeigt sich, daß sich viele bisher als unheilbar geltende Krankheiten offensichtlich mit einem Mangel oder einer Fehlbesiedlung von Darmbakterien entwickeln. Unverträglichkeiten und Allergien, Übergewicht und Reizdarm, sogar psychische Schwächen, Burn out, Depressionen, Müdigkeit und Verhaltensauffälligkeiten, ADHS und Autismus hängen damit zusammen, Im Seminar werden die Rolle der Darmbakterien für den Organismus und ihre Zusammenhänge mit Gesundheit und Krankheit dargestellt. Es wird erklärt, wie man durch bakterienfreundliche Ernährung Darmgesundheit fördern und durch Korrektur des Mikrobioms Heilung erlangen kann. Weitere Informationen unter www.Darmbakterien-Buch.de Anmeldung bei: info@mikroveda.de, Tel. 02832-9727810 Freitag, 20. Februar 2015   19 Uhr   A- 5302 Henndorf/Wallersee bei Salzburg Vortrag: „Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit” Der Mensch hat den Mond erforscht und fernste Galaxien, aber bislang nirgends Leben gefunden. Für seinen eigenen Darm hingegen hat er sich nie groß interessiert. Dabei wäre hier eine Welt zu entdecken, die Leben im Überfluss bietet und die nebenbei noch Grundlage seiner eigenen lieber in die Ferne schweifenden Existenz ist. Dr. Anne Katharina Zschocke, die nicht erst seit ihren drei aufsehenerregenden Büchern über Effektive Mikroorganismen weltweit als Fachreferentin gefragt ist, wenn es um die Welt der Bakterien geht, hat sich jetzt in einem neuen Buch mit dem Titel „Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit“ der aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse rund um die Darmbesiedlung angenommen und diese nicht nur in allgemeinverständlicher Art erklärt, sondern auch um neue, selbst in der wissenschaftlichen Welt noch unbekannte Sichtweisen und Zusammenhänge erweitert. Auf beeindruckende Weise stellt sie dar, wie das, was bislang nur Erfahrungswissen war sich plötzlich als wissenschaftliche Sensation entpuppt: Darmbakterien sind der Schlüssel zur Gesundheit. Und das Erfreuliche ist: genau diese notwendige Bakterien-Flora finden wir auf unseren frischen, biologischen, Salaten, Gemüsen, Beeren, Obstsorten, ……..,   Info: Gartenbauverein Henndorf, Erna Hollerweger, Tel. 06214- 6822, erna.hollerweger@gmail.com Samstag, 21. Februar 2015   10-16 Uhr   83139 Söchtenau Seminar: „Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit” Die Bedeutung der Darmbakterien für die Gesundheit des Menschen rückt immer stärker ins Zentrum des allgemeinen Interesses. Inzwischen spricht man von der Gemeinschaft der Mikroben als einem neuen Organ, dem Mikrobiom. Neue Forschungsmethoen zeigen, daß sich viele bisher als unheilbar geltende Krankheiten offensichtlich mit einem Mangel oder einer Fehlbesiedlung von Bakterien entwickeln. Im Seminar wird die Rolle des Mikrobioms für den Organismus, und seine Zusammenhänge mit Gesundheit und Krankheit dargestellt. Es wird erklärt, wie man durch eine bakterienfreundliche Ernährung Darmgesundheit fördern und durch Korrektur des Mikrobioms Heilung erlangen kann. Anmeldung: info@em-chiemgau.de, Tel. 08055-9030400 Donnerstag, 12. März 2015 19.30 Uhr 50374 Erftstadt-Lechenich Vortrag: „Gesunde Ernährung für einen glücklichen Darm“ Ort: Fraben Hatting, Bonner Ring 25 Beitrag: 8,- € Info: Umweltzentrum Erftstadt, Horst Neumann, Tel. 02235-72344; Horstneu@web.de Mittwoch, 18. März 2015 19.30 Uhr 53119 Bonn-Tannenbusch Lesung: „Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit“ Buchhandlung am Paulusplatz Ort: Buchhandlung am Paulusplatz, Paulusplatz 6, 53119 Bonn-Tannenbusch, Kartenvorverkauf in der Buchhandlung oder unter: Telefon 0228 – 669816, paulusplatz@unserebuchhandlung.de Sa. 21. März bis So. 22. März 2015       85254 Sulzemoos( Kreis Dachau) Wochenendseminar: Die Effektiven Mikroorganismen – Grundlagen und praktische Anwendung in Haus und Hof, bei Mensch und Garten Effektive Mikroorganismen (EM) sind eine Mikrobenmischkultur aus Milchsäurebakterien, Hefen und Photosynthesebakterien, die vor etwa 30 Jahren entdeckt wurde und seither weltweit in den verschiedensten Lebensräumen erfolgreich zur Harmonisierung von Ungleichgewichten eingesetzt werden. Mit ihrer Hilfe wachsen Pflanzen gesünder und bringen mehr Ernte, lassen sich Böden verbessern, kranke Bäume sanieren, organische Abfälle in Dünger verwandeln, Schmutzwasser reinigen, Trinkwasser verbessern und Gerüche neutralisieren. Auch in Haushalt und Hygiene, im Baugewerbe und zur Reinigung sind Effektive Mikroorganismen hilfreich. Sie werden auch immer mehr für die Unterstützung bei der Gesundheit entdeckt. Sie sorgen für die Heilung von gestörten Lebenssituationen und harmonisieren Wandlungsprozesse im Sinne von Regeneration. Samstag: Die Bedeutung der Mikroorganismen für den Planeten Erde; wie Bakterien „reden“ können; das Mikrobiom und seine Bedeutung; der mikrobielle Strom des Lebens in Boden, Pflanze, Tier und Mensch; in Garten und Haus mit Bakterien milieufreundlich arbeiten. Sonntag: Praktische Anwendung der Effektiven Mikroorganismen, ihre Bedeutung, Vermehrung und Handhabung; Erfahrungen mit EM, sowie viele Tips und Fragemöglichkeit zu EM. Gemeinsames Mittagessen und Abendessen möglich (regionale und biologische Produkte in einer bayerisch bodenständig – mediterran angehauchten Küche) Zeit: Samstag von 10 bis 18 Uhr, Sonntag von 9 bis 16 Uhr (Mittagspause 12:30 – 14 Uhr) Ort: Gut Schloss Sulzemoos, Hirschbergstraße 10, 85254 Sulzemoos Beitrag: 190,- € (inkl. Bio-Snacks; hauseigenes Natursauerteigbrot und Getränke) Anmeldung bei: Dagmar Keil, München: dagi_keil@yahoo.com, Telefon 0177 – 2345114 oder Hans-Christian Hinne, Ofterschwang, hc-hinne@naturheilverein-bodensee.de Samstag, 28. März 2015     14-16 Uhr    Dürnten bei Zürich Vortrag: „Die Entwicklung der Bakterien als Lebensgemeinschaft und ihre Bedeutung für das gesunde Mikrobiom.“ i.R.d. Hauptversammlung des EM-Verein Schweiz Info: gaby.hoefler@gmx.net Samstag, 25. April 2015   14.15-14.50 Uhr  97070 Würzburg Vortrag: Bakterienbesiedelung und Immunsystem im Rahmen des Kongress des Deutschen DentalhygienikeInnen-Verbandes Anmeldung: Beatrix.Baumann@gmx.de Tel. 0941-91068210 Samstag, 2. Mai 2015   11-13 Uhr  Köln Vortrag: „Effektive Mikroorganismen für die Pferdehaltung und Mistbehandlung“   (im Rahmen des Kurses „Pferdebetriebswirt“) Info: buero@koelnerpferdeakademie.de Donnerstag, 25. Juni 2015  19:30 Uhr 90403 Nürnberg: Vortrag : „Gesunde Ernährung, glücklicher Darm, zufriedener Mensch“ Bildungszentrum der Stadt Nürnberg, Gewerbemuseumsplatz, Fabersaal Veranstalter: Stadt Nürnberg, Referat für Umwelt und Gesundheit In Kooperation mit Universitätsbuchhandlung Korn & Berg Beitrag: 10,00 Euro (für Schüler und Studierende 5,00 Euro) Anmeldung: BioMetropole Nürnberg, Dr. Werner Ebert, Hauptmarkt 18, 90403 Nürnberg, Tel.: 0911-231 – 41 89, werner.ebert@stadt.nuernberg.de Freitag, 26. Juni 2015  15-19 Uhr 90403 Nürnberg Seminar: „Gesunde Ernährung, glücklicher Darm, zufriedener Mensch“ Bildungszentrum der Stadt Nürnberg, Gewerbemuseumsplatz, Kleiner Saal Veranstalter: Stadt Nürnberg, Refreat für Umwelt und Gesundheit, In Kooperation mit Universitätsbuchhandlung Korn & Berg Beitrag: 40,00 Euro (für Schüler und Studierende 20,00 Euro ) Anmeldung: BioMetropole Nürnberg, Dr. Werner Ebert, Hauptmarkt 18, 90403 Nürnberg, Tel.: 0911-231 – 41 89, werner.ebert@stadt.nuernberg.de Wochenende 17.-19. Juli 2015    Arosa/Graubünden, CH Seminar: „Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit und die Effektiven Mikroorganismen“ Info und Anmeldung: EM-Verein Schweiz,  martina.schwegler@bluewin.ch Samstag, 1. August 2015  11.15 - 12 Uhr  83256 Frauenwörth Vortrag: „Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit" i.R.d. EM-Tage 2015 auf der Fraueninsel im Chiemsee Info: www.em-chiemgau.de    Tel. 0 80 55/90 30 400   Samstag, 29. August 2015  10-18 Uhr Hamm/Westfalen Seminar: Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit“ Info und Anmeldung: gaby.krain@web.de Wochenende 18.-20. September 2015    Arosa/Graubünden, CH Seminar: „Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit und die Effektiven Mikroorganismen“ Info und Anmeldung: EM-Verein Schweiz,  martina.schwegler@bluewin.ch
Mittwoch, den 4. November 2015 19.30 Uhr 47798 Krefeld Vortrag: Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit Dr. Anne Katharina Zschocke ist nicht erst seit ihren drei aufsehenerregenden Büchern über Effektive Mikroorganismen weltweit als Fachreferentin gefragt, wenn es um die Welt der Bakterien geht. In ihrem neuen Buch mit „Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit“ hat sie sich der aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse rund um die Darmbesiedlung angenommen und diese nicht nur in allgemeinverständlicher Art erklärt, sondern auch um neue, selbst in der wissenschaftlichen Welt noch unbekannte Sichtweisen und Zusammenhänge erweitert. Auf beeindruckende Weise stellt sie dar, wie das, was bislang nur Erfahrungswissen war, sich plötzlich als wissenschaftliche Sensation entpuppt: Darmbakterien sind der Schlüssel zur Gesundheit. Ort: Muchesaal der Volkshochschule Krefeld  Von-der-Leyen-Platz 2   47798 Krefeld Anmeldung erforderlich.: Telefon: + 49 2151- 86-2664   Fax: + 49 2151 86-2680    http://www.vhsprogramm.krefeld.de/index.php?id=69  Kurs Nr. M32002  Kontakt: Vhs Krefeld
Sonntag, 01.11.2015  9.30 - 10 Uhr  76530 Baden-Baden Vortrag: "Effektive Mikroorganismen als Element einer Regulationstherapie" Veranstalter: Medizinische Woche Ort: Krebskongress: Die ganze Klaviatur des Heilens in der Onkologie
Sonntag, den 25.Januar 2015 11.04 -12 Uhr SR 2KulturRadio Saarbrücken Interview: „Fragen an den Autor“   nachzuhören unter: http://pcast.sr-online.de/play/fragen/2015-01- 26_zschocke_darmbakterien_25_1_15.mp3 Mittwoch, 4.Februar 2015 19.30 Uhr    50321 Brühl Lesung: „Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit” Buchhandlung Karola Brockmann, Uhlstraße 82 Kartenvorverkauf: www.brockmann-buecher.de, Tel. 02232-410498
Archiv
2015
Die Termine des Jahres 2015 mit dem Thema Effektive Mikroorgranismen