Termine 08
 Terminkalender 2008 Hier finden Sie die Veranstaltungen von Dr.Anne Katharina Zschocke aus dem Jahre 2008 in kalendarischer Reihenfolge, mit Ausnahme von Terminen zu Effektiven Mikroorganismen. Sa., 16.Februar: Wasser Di., 4.März:  Nahrungsergänzungsmittel (mehr Info) Do., 6.März:  Nahrungsergänzungsmittel (mehr Info) Fr., 7.März: Wasser Di., 11.März: Wasser So., 6. April: Kakushöhle So., 12. Mai: (Pfingsten) Matronen So., 18. Mai: Bäume So., 25. Mai: Wasser Sa., 7. Juni: Wasser So., 15. Juni: Kakushöhle Sa., 21.Juni: 10.00-12.30 Uhr: Frauenfrühstück und Vortrag: „Ausgewogene Bakterienflora für ein gesundes Immunsystem" Haus Abrahm, Hellenthal; Anmeldung: Tel. 02482-606663 Sa., 21. Juni:  14:00 Uhr : Wanderung zum Thema „Formen des Wassers". Im Rahmen der Eröffnung des Quellenpfades und der „24 Std. Natur" der Euregionale 2008. 14 Uhr Begrüßung und Wandersegen, Wanderung bis 16.15 zum Eifelblick-Turm, anschließend Festzug zum Dorfsaal und Wanderfest des Eifelvereins. Eiffelplatz, 53947 Nettersheim-Marmagen Mi., 16. Juli: Kakushöhle So., 20.Juli: ARD-Fernsehen: 13:45 Uhr : Wasser in der Eifel. (Sendung mit Dr. Anne Katharina Zschocke) So., 24. August: Kakushöhle So., 14. September: Matronen So., 21. September: Bäume So., 26. Oktober: Kakushöhle Do., 25.September: 19.30 Uhr, 52351 Düren, Brückenstr.168, Vortrag: Vom Wesen der Heilkräfte. Es gibt Vieles, was uns heilsam ist oder was wir ein Heilmittel nennen. Was jedoch der Eine für ein Heilmittel hält, ist für einen Anderen womöglich Humbug. Was ist die Grundlage für Heilung? Wie geschieht Heilung? Auskunft: Praxis Späth, Tel. 02421-693329 Fr., 24.Oktober: 19.00 Uhr, 53332 Bornheim, Werkstatt der Verwandlung, Vortrag: Vom Wesen der Heilkräfte. Es gibt Vieles, was uns heilsam ist oder was wir ein Heilmittel nennen. Was jedoch der Eine für ein Heilmittel hält, ist für einen Anderen womöglich Humbug. Was ist die Grundlage für Heilung? Wie geschieht Heilung?
Archiv